Ausgewählte Seminare befassen sich mit dem Spannungsfeld work-life-balance – in der Regel praktisch. Die Angebote verstehen sich als direkte und ganzheitliche Hilfe und Unterstützung für Mitarbeitende in Sozialen Berufen bzw. in Sozialen Arbeitsfeldern. Verantwortungsbewusste Arbeitgeber unterstützen diese Maßnahmen gerne, sie sind Teil betrieblicher Gesundheitsförderung.