Fort- und Weiterbildungsangebote für die Altenpflege gibt es beim FWIA seit 1987. Sie gehören damit zum absoluten Markenkern. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer profitieren von einer breiten Sach- und Fachkenntnis und einer anerkannten Feld- und Methodenkompetenz, die sich über Jahrzehnte entwickelt hat. Das Programm ist vielseitig, gut recherchiert und orientiert sich am Bedarf der Praxis. Schwerpunkte bilden die Themen Demenz und Palliative Pflegeund Betreuung.   Die Angebote sind für Pflege- und Betreuungskräften gleichermaßen geeignet, auch Betreuungskräfte nach § 43 b finden eine hilfreiche und anregende Auswahl.