AWOIFFM – Ehrenamtsagentur

Die AWO|FFM - Ehrenamtsagentur berät und betreut Ehrenamtliche und vermittelt sie an Einrichtungen der sozialen Arbeit  in der AWO und bei anderen Trägern in Frankfurt und Umgebung. Die Agentur entwickelt Freiwilligenprojekte in unterschiedlichen Bereichen wie Integrationsförderung, Kinder-, Jugend- und Seniorenarbeit und berät Unternehmen, die sich im gesellschaftlichen Umfeld einbringen wollen.

Sie haben Ideen, wie Sie Ihre besonderen Talente oder Projektvorschläge einbringen möchten? Sprechen Sie uns an!

Projektarbeit in der AWO| FFM Ehrenamtsagentur

Mit der Projektarbeit kann die Agentur gezielt auf gesellschaftliche Herausforderungen reagieren. Ehrenamtliche fokussieren sich auf einzelne Tätigkeitsfelder, werden von der Agentur für Ihre Aufgaben geschult und von ihr betreut. Die Ehrenamtlichen sind in unterschiedlichen Bereichen wie Integrationsförderung, Kinder-, Jugend- und Seniorenarbeit oder auch in Nachbarschaftsprojekten tätig.   

Aktuelle Ehrenamtsgesuche

  • Goldstein (232985): Lernbegleitung Deutsch 1zu1
    Eine Unterkunft sucht ab sofort eine ehrenamtliche Lernbegleiterin für eine junge Frau aus Somalia. Das Sprachniveau ist A2. Der Einsatz kann in Absprache flexibel für 1-2 Stunden pro Woche geplant werden.
  • Goldstein (232984): Lesecoaching 1zu1
    Ab sofort sucht eine Unterkunft eine ehrenamtliche Unterstützung für einen 8-jährigen Grundschüler aus Afghanistan. Er kommt jetzt in die zweite Klasse und benötigt dringend jemanden, der ihn beim Lesen lernen unterstützt. Häufigkeit und Zeiten sind in Absprache flexibel zu gestalten - gerne für 1-2 Stunden die Woche nach der Schule oder am Wochenende.
  • Nordöstliches Nordend (220863): Besuch einer alten Dame
    Das Pflegeheim am Wasserpark sucht für eine alte Dame eine Ehrenamtliche, die sie 2-3mal im Monat besucht. Die Frau ist nicht mobil und verbringt die meiste Zeit im Bett. Die Ehrenamtliche sollte idealerweise über Erfahrung im Umgang mit hochbetagten Menschen verfügen.
  • Nied: (232054): Gemeinschaftsprojekt „Vertrauensmieter“
    Für das Gemeinschaftsprojekt "Vertrauensmieter" werden Ehrenamtliche gesucht, die in einem ehrenamtlichen Team arbeiten möchten. Zu den Aufgaben gehören Rundgänge durch das Wohnviertel, Kontakte aufbauen und pflegen, bei Bedarf zu Hilfs- und Unterstützungsangeboten vermitteln u.v.m. Das Quartiersmanagement qualifiziert Sie, organisiert und koordiniert Ihren Einsatz. Häufigkeit, Turnus und Absprachen werden individuell vereinbart.
  • Nied (213588):
    Die Übergangsunterkunft Nied sucht Ehrenamtliche, die eine Familie mit vier Kindern unterstützen, die vor kurzem in Deutschland angekommen ist. Die Familie spricht arabisch und benötigt Unterstützung in Deutschkonversation sowie Begleitung bei Terminen.
  • Ostend: Ehrenamtliche für Bewohnercafé
    Ein Altenhilfezentrum sucht Ehrenamtliche mit Empathie für seine Bewohner*innen, die das Bewohnercafé betreiben. Donnerstags, freitags und samstags werden jeweils 1-2 Personen gebraucht, die von 14:30 Uhr bis 18:30 Uhr Kioskartikel, Kaffeespezialitäten, Kuchen und Eis verkaufen. Ein polizeiliches Führungszeugnis und die Belehrung zur Lebensmittelhygiene sind Voraussetzungen. Eine Ehrenamtspauschale kann nicht gezahlt werden.