Pflegenotaufnahme

Wir helfen Ihnen, wenn die Pflege ausfällt. Jederzeit.

Unser Angebot „Pflegenotaufnahme“ richtet sich an Menschen, die in der häuslichen Umgebung pflegen oder gepflegt werden.

Wenn diese Versorgungsmöglichkeit nicht mehr aufrecht erhalten werden kann, sind wir für Sie da!

Zum Beispiel bei:

  • plötzlichem Ausfall eines pflegenden Angehörigen
  • Erhöhung des Pflegebedarfs
  • ungeklärter Versorgung nach einem Krankenhausaufenthalt

Wir klären für Sie, ob der Pflegebedürftige ambulant versorgt werden oder auch in welcher Pflegeeinrichtung er aufgenommen werden kann.

Wir beraten Sie unverbindlich und vermitteln Leistungen ganz nach Ihren Bedürfnissen:

Kurzfristige Vermittlung von:

  • stationärer Pflege
  • Kurzzeitpflege/Verhinderungspflege
  • Tagespflege
  • ambulanter Versorgung
  • Essen auf Rädern

Da es sich bei diesem Angebot nicht um eine Krankenhausnotaufnahme im klassischen Sinne handelt, richtet sich dieses Angebot nicht an Menschen in lebensbedrohlichen Situationen, die akut eine medizinische Versorgung benötigen! 

Die Pfelgenotaufnahme ist ein gemeinsames Projekt mit der AWO Hessen-Süd und wird durch diese realisiert und durchgeführt.