Kondolenzspende

In unserem Leben bewegen wir sehr viel, spenden Hoffnung und Liebe und hinterlassen Spuren. Hinterlassen Sie eine Spur, indem Sie anderen Menschen helfen.

Spenden statt Kränze – das Andenken an einen Menschen lebendig halten

Eine Spende wirkt über den Tod hinaus. Daher verzichten Angehörige und Freunde oft auf Blumen und Kränze oder reduzieren diese und entscheiden sich stattdessen für eine Spende zugunsten der AWO Kreisverband Frankfurt am Main e.V.. So können Sie in Andenken an den verstorbenen Menschen in schweren Zeiten ein positives Zeichen setzen und etwas Gutes entstehen sehen. Wir unterstützen mit Ihrer Spende Menschen die Hilfe brauchen.

Sie können den Spendenzweck der Kondolenzspende im Sinne des Verstorbenen selbst bestimmen oder uns überlassen, wofür die Spende verwendet wird. Gerne helfen wir Ihnen bei der Auswahl eines passenden Projektes.


Wie erfahren Sie, in welcher Höhe Spenden eingegangen sind?

Nach der Trauerfeier werden wir Ihnen eine Liste der Spender und die Gesamtspendensumme zukommen lassen. Teilen Sie uns bitte zu diesem Zweck Ihre Kontaktdaten mit.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nach § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes keine Informationen zu einzelnen Spenden weitergeben können.

Bekommen die Spender eine Spendenbescheinigung?

Wir senden Ihnen ca. drei Wochen nach der Trauerfeier die Liste der Spender zu. Bitte ergänzen Sie die Adressen und senden Sie die Liste an uns zurück. So können wir uns bei den Spendern bedanken und ihnen eine Spendenbescheinigung zusenden.

Selbstverständlich stellen wir gerne Zuwendungsbestätigungen über Spenden aus, die in Kondolenzschreiben mitgeschickt werden. Bitte lassen Sie uns dazu eine Liste der Spender mit Adressen und der jeweiligen Spendenhöhe zukommen.

Wie formuliere ich einen Spendenaufruf?

Für Ihren Spendenaufruf empfehlen wir folgende oder ähnliche Formulierungen:

„Auf Wunsch des/der Verstorbenen bitten wir anstelle zugedachter Blumen und Kränze um eine Spende für die AWO Kreisverband Frankfurt am Main e.V.


AWO Kreisverband Frankfurt am Main e. V.
IBAN: DE38 5005 0201 0000 0262 29
BIC: HELADEF1822
Verwendungszweck: Trauerfall „Name des/der Verstorbenen“ – ggf. Projekt