Seniorentagesstätte Burgblock

In unseren Seniorentagesstätten bieten wir älteren Menschen aus der Nachbarschaft und dem Stadtteil niedrigschwellige Begegnungs- und Kontaktmöglichkeiten. Wir schaffen mit unseren Angeboten einen offenen Raum, um am Leben in der Stadtgesellschaft teilnehmen und teilhaben zu können. Neben den Beschäftigungs- und Bildungsangeboten wird deshalb auch Beratung für viele Bereiche des Älterwerdens angeboten oder vermittelt. Hier ein Überblick:

  • Informations- und Beratungsstunden mit Vertreter*innen von Behörden, wie z.B. Polizei und Feuerwehr
  • Mobilitätstrainings in Zusammenarbeit mit Traffiq/VGF
  • Computer- und Smartphone-Kurse für Seniorinnen & Senioren
  • Gedächtnistraining
  • Sprachkurse, z.B. Englisch
  • selbstorganisierte Gruppen
  • offene Gruppen ohne Clubcharakter
  • Mal- und Zeichenkurse
  • Beratung SGB XII und SGB II über die Frankfurt University of Applied Sciences
  • Vorträge und Lesungen, z.B. durch das Bildungsinstitut
  • Theater- und Museumsbesuche
  • Konzerte in der Einrichtung
  • Ausstellungen in der Einrichtung
  • Kurse in der Tagesstätte (z.B. Volkshochschule)
  • Saisonale Veranstaltungen wie Feste und Ausflüge, Besichtigungen und Tagesfahrten
  • regelmäßig stattfindende Veranstaltungen (Frühstücken, Mittagessen, Kaffeerunde, Bistro, Kneipe)
  • sportliche Angebote (Gymnastik, Yoga, Sitz-Tanz), auch in Kooperation mit Sportvereinen
  • Spielenachmittage und gemeinsames Basteln
  • Bewohner*innen-Geburtstage und Trauerfeiern
 Seniorentagesstätte Burgblock, Eichwaldstraße 71, 60385 Frankfurt am Main