Seniorenwohnanlage Kohlbrandstraße (Bornheim)

Lage

Die Seniorenwohnanlage liegt in einer Sackgasse am Rande Bornheims und bietet in den oberen Stockwerken einen sehr schönen Ausblick auf Frankfurt. U-Bahnstation, Straßenbahn und Bus in Richtung Berger Straße und Innenstadt sind fußläufig erreichbar.

Ausstattung

Die 4 Häuser mit bis zu 16 Etagen wurden in 1978 errichtet. Die Anlage war von Beginn an für junge Familien und ältere Bürger konzipiert. In den Häusern leben ca. 150 Familien und 280 ältere Mieterinnen und Mieter. Die rund 250 Seniorenwohnungen bestehen aus 1 1/2 und 2 Zimmerwohnungen. Sämtliche Wohnungen sind mit Küche, Bad und Balkon ausgestattet. Das Betreuungsbüro befindet sich im Parterre des Hauses Nr. 24, im Kellergeschoss darunter eine große Seniorentagesstätte

Hilfen und Dienstleistungen

Unser fachlich qualifizierter und erfahrener Betreuungsdienst vor Ort steht Ihnen gerne bei allen Ihren Fragen oder Problemen zur Seite. Bei Bedarf recherchiert und vermittelt er Ihnen die individuell notwendigen Hilfeleistungen, z.B.:

  • Hausnotruf rund um die Uhr in Kooperation mit dem Arbeiter Samariter Bund (ASB)
  • Soziale Beratung zu nahezu allen Lebenslagen
  • Unterstützung bei behördlichen Angelegenheiten und Hilfe bei Antragstellungen
  • Vermittlung zusätzlicher Hilfen zur Lebensführung und bei Lebenskrisen  
  • Hilfe bei der Besorgung von Medikamenten und Verbandsmaterial auf ärztliches Rezept
  • Unterstützung bei der Aufnahme sozialer Kontakte

Martin Schmidt

Betreuungsdienst
Tel.: 069 455026
Kohlbrandstr. 24
60385 Frankfurt am Main

Petra Hämel

Betreuungsdienst
Tel.: 069 455026
Kohlbrandstr. 24
60385 Frankfurt am Main
 Betreuungsdienst Kohlbrandtstraße (Bornheim), Kohlbrandtstraße 24, 60385 Frankfurt am Main