Pflege und Betreuung

Auf der Grundlage jahrzehntelanger Erfahrungen engagieren wir uns bei der Johanna-Kirchner-Stiftung in der Pflege und Betreuung alter Menschen. Das machen wir gerne und wir sind überzeugt, dass die stationäre Pflege und Betreuung unsere Kernkompetenzen sind.

In einem Pflegeleitbild haben wir dazu die wesentlichen Orientierungen festgelegt. Zufriedenheit unserer Bewohner*innen und die Erhaltung einer hohen Lebensqualität sind zentrale Zielsetzungen.  Wir verstehen unsere Pflege und Betreuung als Hilfe zur Selbsthilfe. Wir bringen darin unseren Respekt und unsere Wertschätzung für die unterschiedlichen Lebensmodelle und Biographien zum Ausdruck und wir bemühen uns um den Schutz der Privat- und Intimsphäre. Außerdem bieten wir ein hohes Maß an Sicherheit, Zuverlässigkeit und Verbindlichkeit an. Unsere Bewohner*innen sollen sich geborgen fühlen.

Wir arbeiten eng mit den behandelnden Ärzt*innen und Therapeut*innen zusammen, mit Apotheken, Kranken- und Pflegeversicherungen, den zuständigen Gesundheitsämtern, der Betreuungs- und Pflegeaufsicht und natürlich auch mit den Bezugspersonen, Angehörigen und Freunden unserer Bewohner*innen. Natürlich dokumentieren wir unsere Pflege und Betreuung wie gefordert und sichern unsere Pflege und Betreuung durch ein unterstützendes Qualitätsmanagementsystem ab. Wir nutzen aktiv den aktuellen Stand der Pflegewissenschaft. Wir erbringen unsere Arbeit mit einer durchdachten Arbeitsorganisation im ständigen Kontakt mit unseren Bewohner*innen und mit viel Freude an persönlichen Begegnungen.

Pflege und Betreuung müssen auf der Grundlage eines Pflegegrades erbracht werden. Darin sind wir nicht frei, sondern erfüllen die gesetzlichen Vorgaben und unsere Versorgungsverträge (Zulassung). Zu unseren Aufgaben gehören neben der eigentlichen Pflege und der sozialen Betreuung die Unterbringung in einem Einzel- oder Doppelzimmer, die vollständige Verpflegung, die Hausreinigung, und der Wäscheservice. Besonders gerne organisieren wir unser Kultur- und Freizeitprogramm und bieten qualifizierte Sozialberatung an. Für unsere Bewohner*innen sind wir 24 Stunden am Tag an sieben Tagen in der Woche da, also rund um die Uhr. Seit einigen Jahren haben wir unsere Pflege ausgeweitet, die Tagespflege und die ambulante Pflege gehören inzwischen ebenfalls zu unserem Angebot.

Besondere Lebenssituationen sind uns besondere Anliegen, für die wir uns entsprechend geschult haben. Wir pflegen auch Menschen mit schweren neurologischen Schädigungen und im Zustand von Wachkoma (Phase F) und wir engagieren uns in allen Einrichtungen besonders für Menschen mit Demenz.  Auch der Abschied vom Leben, also die Pflege und Begleitung sterbender Menschen ist uns ein besonderes Herzensanliegen.  

Pflege im Überblick

Pflegeleitbild

Siehe Download  rechts oben.

Pflegemodell

Unsere Pflege orientiert sich am Strukturmodell (SiS). Ausgangspunkt ist der Person-zentrierte Ansatz. Bei Pflege und Betreuung berücksichtigen wir individuellen Wünsche und die speziellen Lebenssituation unserer Bewohner*innen.

Pflegekonzept

Es handelt sich um ein umfangreiches Dokument, das wir auf Wunsch gerne zusenden.

Pflegedokumentation

Erfolgt elektronisch; wir nutzen vivendi ®.

Pflegeverantwortung

In jeder Einrichtung gibt es verantwortliche Pflegefachkräfte; siehe Kontakte auf den Einrichtungsseiten.

Pflegequalität

Qualitätsmanagement zertifiziert auf der Basis der DIN EN ISO 9001 und der AWO-Qualitätsanforderungen; Siehe Qualitätsmanagement

Pflegeprozess

Pflege erbringen wir auf der Grundlage eines Prozessmodells: Es werden individuelle Ziele formuliert, Umsetzung und Ergebnisse werden regelmäßig überprüft und ggf. angepasst.

Pflege-Zufriedenheit

Wir sind mit unseren Bewohner*innen im ständigen Gespräch und freuen uns über Feedback. Die Feedbacks werden gesammelt und ausgewertet. Mit Reklamationen gehen wir sorgfältig und verbindlich um; Siehe Download

Unsere Verantwortlichen in der Pflege

Leyla Saglam

Pflegedienstleiterin
Tel.: 06171 630451
Kronberger Straße 5
61440 Oberursel

Matthias Schick

Verantwortliche Pflegefachkraft
Tel.: 069 40504118
Röderbergweg 82
60314 Frankfurt am Main

Petra Rutherford

Verantwortliche Pflegefachkraft
Tel.: 069 27106119
Gutleutstraße 319
60327 Frankfurt am Main

Svjetlana Nikic

Verantwortliche Pflegefachkraft
Tel.: 069 442033
Röderbergweg 82
60314 Frankfurt am Main