Liebe Eltern,

leider müssen Ihnen mitteilen, dass in Hessen in Anwendung des Infektionsschutzgesetzes ab sofort die Schließung aller Kinderbetreuungseinrichtungen angeordnet wurde. So bleiben auch unsere 18 Einrichtungen bis zum 19. April 2020 ab sofort bis auf weiteres geschlossen.

Grund hierfür ist kein Verdachts- oder Erkrankungsfall in unseren Einrichtungen. Es handelt sich um eine vorsorgliche Maßnahme, die durch die Landesregierung angeordnet wurde, die die weitere Ausbreitung des Coronavirus verlangsamen soll.

Eine Notbetreuung für bestimmte Berufsgruppen ist von der Hessischen Landesregierung festgelegt worden und wird von uns umgesetzt. Weitere Informationen zu den Verordnungen und den Berufsgruppen finden Sie hier. Die Anmeldung für die Notbetreuung senden Sie bitte an kindertagesstaetten@awo-frankfurt.de oder kontaktieren Sie uns telefonisch 069 298901619.

Weiterhin gilt die Bitte, uns über Coronavirus-Erkrankungen im Umfeld der von uns betreuten Kinder zu informieren.

Nachfolgend finden Sie - entsprechend der Bescheide der Behörden vor Ort zum heutigen Zeitpunkt - aktuelle Informationen zu Ihrer Kita.

Sollten Sie Fragen haben oder gemäß der Verordnung die Notfallbetreuung in Anspruch nehmen wollen, kontaktieren Sie gerne Ihre Einrichtung. Die Kolleg*innen stehen hierfür zur Verfügung und stehen für Auskünfte in den Einrichtungen zur Verfügung.

Wir werden Sie weiter auf dem Laufenden halten. Bleiben Sie gesund.

Ihre AWO Frankfurt

Kindertagesstätten

In den AWO-Tageseinrichtungen für Kinder (Krippe, Kindergarten und Hort) steht das Wohl eines jeden Kindes im Mittelpunkt. Wir bieten in unseren Einrichtungen für Ihr Kind ein differenziertes und vielschichtiges Erfahrungsfeld.

Unsere Angebote knüpfen an den Bedürfnissen Ihres Kindes an. Sie fördern die Selbständigkeit und Solidarität untereinander. Kinder bestimmen bei uns mit, wodurch demokratisches und soziales Denken und Handeln gefördert werden.

Besonders durch die Erfahrungen, die Ihr Kind mit und in der Gruppe macht, lernt es mit der gegenwärtigen und zukünftigen Lebenssituation umzugehen.

Die kindliche Lust zu spielen ist ein elementares Bedürfnis, deshalb hat das Spiel für uns einen hohen Stellenwert. Das Spiel ist die wichtigste Erfahrungs-, Ausdrucks-, und Lernform für Kindern, der wir täglich viel Zeit einräumen.

Wir sichern das Recht Ihres Kindes auf individuelle und soziale Entwicklung gleich welcher Herkunft.

Wir wehren uns entschieden gegen alle Erscheinungsformen von Rassismus, Antisemitismus, Ausländerfeindlichkeit oder Ausgrenzung von sozial benachteiligten Menschen. Das beinhaltet nicht nur die Akzeptanz unterschiedlicher Kulturen, Lebensweisen und Einstellungen, sondern auch die Orientierung an den individuellen Lebensbedürfnissen Ihres Kindes.

Unsere Kindertagesstätten im Überblick

Unser Team

Cornelia Held

Abteilungsleiterin Kindertagesstätten
Tel.: 069 29890154
Henschelstraße 11
60314 Frankfurt am Main

Klaus Roth

Abteilungsleiter Kindertagesstätten
Tel.: 069 298901622
Henschelstraße 11
60314 Frankfurt am Main

Marcus Fischer-Reitgassl

Personalreferent Kindertagesstätten
Tel.: 069 298901619
Henschelstraße 11
60314 Frankfurt am Main