Seniorenwohnanlage Tränkweg (Goldstein)

Lage

Die Seniorenwohnanlage liegt auf dem Gelände eines ehemaligen Hofguts im Stadtteil Goldstein und besteht aus insgesamt fünf Häusern mit schönem Innenhof. Direkt an den Goldsteinpark angrenzend, erwartet Sie hier eine beinahe ländliche Atmosphäre in einer sehr ruhigen Wohnlage. Eine Bushaltestelle für Verkehrsanbindungen ist direkt vor dem Haus.

Ausstattung

Die Anlage wurde 1977 gebaut und bietet insgesamt 144 Wohnungen. Das Betreuungsbüro und ein Gemeinschaftsraum befinden sich im Erdgeschoss des Hauses Tränkweg 28. Weitere Räume stehen einer Friseurin und einer Fußpflege zu Verfügung, die wöchentlich vor Ort ihre Dienste anbieten. In dem historischen Hofgut, welches sich mit auf dem Gelände befindet, betreibt ein anderer soziale Verband eine Seniorentagesstätte mit Freizeitprogramm.

Hilfen und Dienstleistungen

Unser fachlich qualifizierter und erfahrener Betreuungsdienst vor Ort steht Ihnen gerne bei allen Ihren Fragen oder Problemen zur Seite. Bei Bedarf recherchiert und vermittelt er Ihnen die individuell notwendigen Hilfeleistungen, z.B.:

  • Hausnotruf rund um die Uhr in Kooperation mit dem Arbeiter Samariter Bund (ASB)
  • Soziale Beratung zu nahezu allen Lebenslagen
  • Unterstützung bei behördlichen Angelegenheiten und Hilfe bei Antragstellungen
  • Vermittlung zusätzlicher Hilfen zur Lebensführung und bei Lebenskrisen  
  • Hilfe bei der Besorgung von Medikamenten und Verbandsmaterial auf ärztliches Rezept
  • Unterstützung bei der Aufnahme sozialer Kontakte

Unser Team

Inga Albrecht

Betreuungsdienst
Tel.: 069 6667792
Tränkweg 28
60529 Frankfurt am Main

Petra Erb

Betreuungsdienst
Tel.: 069 6667792
Tränkweg 28
60529 Frankfurt am Main
 Betreuungsdienst Goldstein, Tränkweg 28, 60529 Frankfurt am Main